Situationsanalyse

Um Standardlösungen zu vermeiden, ermitteln wir zunächst mit dem Top-Management oder den Personalverantwortlichen Ihre Wünsche, Vorerfahrungen und Zielsetzungen. Dies ist der erste Schritt, um Ihnen ein individuell zugeschnittenes Führungskräftetraining anbieten zu können: Sei es für Sie persönlich, für Führungskräfte, Mitarbeiter oder Organisationseinheiten Ihres Unternehmens. In der Situationsanalyse orientieren wir uns an Unternehmenszielen und -werten, der spezifischen Kultur und möglichen Führungsgrundsätzen, um eine einseitige Problemsicht zu vermeiden. Wir erfassen Veränderungsbedarf innerhalb der Strukturen und Prozesse Ihrer Organisation, deren Umfeld und Ihrer Mitarbeiter.

Transfer und Umsetzung im Führungsalltag

Dieses transferorientierte Managerdirigierseminar sichert die nachhaltige Entwicklung unentdeckter Potenziale. Es erhöht die Wertschöpfung Ihrer Mitarbeiter. Wir arbeiten mit individualisierten und praxisnahen Trainingsansätzen, um das Potenzial der Mitarbeiter gezielt weiterzuentwickeln. Dieses Führungskräftetraining wird individuell auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und die Personen der Trainingsgruppe zugeschnitten.

Nachhaltigkeit

Haben auch Sie die Erfahrung gemacht, dass Seminare nach kurzer Zeit verpuffen und wieder der ‚alte Trott’ einsetzt? Wir sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter die neu erworbenen Kompetenzen auch tatsächlich am Arbeitsplatz dauerhaft anwenden.

Fazit

Der Unternehmenserfolg steht und fällt mit dem Engagement der Menschen, die sich mit dem Unternehmen identifizieren. Vertrauensvolle Führungskräfte können diese Menschen bewegen. Dabei zählt insbesondere der Alltag: Jede Geste, jeder Satz einer Führungskraft bewegt im positiven oder negativen Sinn. In verantwortungsvoller Handhabung durch unsere Dozenten bieten wir eine fundierte Begleitung für einen intensiven Reflexions- und Transferprozess der Teilnehmer. Die Kopplung von Dirigieren mit einem Erfahrungsaustausch unter und mit den Teilnehmern, führt zu einer erhöhten Sensibilität und Erfolgen im Alltag.